Aufgrund einer z.T. gewollten Undurchsichtigkeit der im Netz befindlichen Beauty-Blogs, verbunden mit einer Vielzahl von „Fake’s-Meldungen“, die fast ausnahmslos private, kommerzielle Interessen vertreten, haben wir uns dazu entschlossen die Seite „Beauty-Blogs“ einzustellen und durch eine Seite für VERBRAUCHERSCHUTZ zu ersetzen. Die Inhalte werden breit gefächert und interessant sein. Der Schwerpunkt liegt bei Verlinkungen. Hier kann sich der/die User/in sein/ihr eigenes Bild über die Echtheit und den Wahrheitsgehalt der verlinkten QUELLE machen. Wir arbeiten dran……..Regine, KC-Team, 18. Oktober 2017.


28. JuLi 2017 Fragwürdiges Siegel einer „Verbraucherschutzstelle“ in Niedersachsen.

Von unserer Userin Brigitte N. erhielten wir die Nachricht, dass Sie von einem „Verkäufer“ der „Verbraucherschutzstelle Niedersachsen e.V.“ angerufen wurde. Man wollte Ihr ein kostenpflichtiges Siegel für ihren Online-Shop (jährlich ca. € 200,–) verkaufen. Wir haben recherchiert und fanden auf der Webseite der „Verbraucherzentrale Niedersachsen“ folgenden Hinweis:

„Wir möchten noch einmal ausdrücklich klarstellen, dass es sich hierbei NICHT um die Verbraucherzentrale Niedersachsen handelt! Wir rufen NICHT unaufgefordert bei jemandem an, um ihm etwas verkaufen zu wollen.“

kosmetik-check.com/verbrauchzentrale-niedersachsen…