Seite wählen

Corona Impfung – Erkenntnisse zum 29.05.2022

Startseite    Startseite

ARD + ZDF kommen aus der Verdeckung heraus……  https://kosmetik-check.com/corona-impfung-erkenntnisse-18-monate-nach-der-ersten-impfung/

16. Juni 2022 – 2 Jahre Verspätung!! Mit ca. 2 Jahren Verspätung berichten die „öffentlich, rechtlichen“ darüber, was sich nicht mehr verbergen lässt, aber (wie immer), zensiert und nicht fair und nicht offen!!! In diesem „Länderspiegel“-Bericht wird getrickst, gebogen, geschoben und GELOGEN! und VERDREHT!!!! Viele Inhalte in diesem 10-minütigen Bericht kommen einer weiteren Gehirnwäsche gleich. Tatsächliche Zahlen werden bewusst  heruntergespielt und liegen oftmals um das 10 – 100-fache höher!!! Aber es ist schon ein Erfolg für die „öffentlichen“ darüber berichten zu dürfen, dass die OPFER finanziell (und mit ihrem Leid) nahezu allein gelassen werden und nicht ernst genommen werden. Trotzdem ist dieser Bericht auch für die Dümmsten der Dummen gut zu verstehen. Gudrun.

15. Juni 2022 –  Wissenschaft   12. Juni 2022 von  9.4 Minuten Lesezeit

Immer häufigeres Vorkommen von Krebs an der Einstichstelle und im ganzen Körper

Aktuell

.-.-.-.-.

Liebe User/innen,

aus gesundheitlichen Gründen ist es mir leider nicht möglich, mit „allem“ – so schnell wie möglich – zu reagieren. Meine (unsere) Recherche zu diesem Slider-Thema COVID-19 – 29.05.2022 – hat mich wieder mit sehr vielen (negativen) Erinnerungen konfrontiert, die nicht spurlos an mir vorübergehen. Auch ich habe in der Corona-Krise sehr viele NEGATIVE Erfahrungen gemacht, die mir an die NIEREN gegangen sind. Als furchtbar finde ich, dass dieses grausame Spiel im Herbst schon wieder neu aufgerollt wird. Mir graut es heute schon vor den zu erwartenden Langzeit-Nebenwirkungen, die wir noch zu erwarten haben. Ich setze den Slider von Doc Uli jetzt rein, damit ihr Euch selbst eine Meinung bilden könnt. Bitte nochmals: lest Euch auch die Kommentare durch, welche von „normalen“ User/innen geschrieben wurden und deren Vita ihr teilweise auch bei Facebook findet. Das sind keine Verschwörungstheoretiker! In den nächsten Tagen mehr. Gudrun (Pharmageschädigt).

Hierbei handelt es sich um die glaubhafte Wiedergabe von Aussagen eines niedergelassenen HAUSARZTES, der von seinen insgesamt 11.000 Patienten ca. 4.000 geimpft hat. Die hohe Anzahl von – nicht unerheblichen – Nebenwirkungen („Herr Lauterbach, 400 NW über das übliche Maß hinaus!“) haben ihn dazu veranlasst –  U M Z U D E N K E N. „Die Impfung muss sofort eingestellt werden“. Fairerweise macht er auch auf die zu erwartenden Langzeit-Nebenwirkungen – in den nächsten Jahren – aufmerksam. Finanziellen Anreize standen für ihn – so wie er es sagt – nicht im Vordergrund. Trotz allem: HUT ab vor diesem Arzt, der die Nebenwirkungen, welche er alle der EMA gemeldet hat, nicht verschweigt oder klein redet! Ich selbst möchte die festgestellten NW erst gar nicht hoch rechnen……

Zitate: „Die WHO macht Dinge, die kein Mensch versteht. Das Aspirieren beim Impfen ist ein muss!“   Widerspruch: Wo holt Doc Uli seine behauptete Erkenntnis her, 60-jährige + zwangsweise zu impfen?   …obwohl er selbst festgestellt hat, dass die 60+-Gruppe am wenigsten anfällig ist für Corona!  …und diese „Risiko-Gruppe“ kein größeres Risiko ist!. Selbstverherrlichend? Wichtig: Lest die Kommentare!, diese spiegeln die tatsächliche Meinung der Menschen wider!

Das Original zu diesem VID findet ihr auch hier in Original-Größe. Damit ihr die Kommentare gut lesen könnt – auf das Fernsehsymbol klicken.

https://www.mediarebell.com/watch/IQkTXdaF7pVAhtL

31. Mai 2022 – Erzbischof berichtet über die Gründe der Eliten zu CORONA und RUSSLAND. Sehr interessant und aufklärend für Nichtwissende! Begründete Fakten kommen zur Sprache. Dr. R. Füllmich Nr. 106 – vom 28. Mai 2022 und Erzbischof C.M. V. – Italien.